FANDOM


Die Mediale Politik erweitert die Gewaltenteilung um die "Mediale", "Monatative" und last but not least die "Volksgewalt" selbst, die allen anderen Gewalten gegenübersteht und somit besonders schützenswert ist.


KulturBearbeiten

Die "Mediale" Gewalt ist in einem Wort "Kultur". Sie versteht sich in der Personifizierung von Kommunikation und insofern Information - sozusagen bis in den "Programmiercode" schöpferischer Vielfalt.

Die "Mediale" ist der "Ausdruck" selbst - und gerade deshalb der "Eindruck" insgesamt. So, wie es unmöglich ist nicht zu kommunizieren, so kann der Mensch nicht anders, als sich auszudrücken. Und bereits hier liegt das Potential der Grenzverletzungen, die einen manchmal länger als "Eindrücke" begleiten. Die Mediale als Staatsgewalt ist die Kultur als tragende Säule.

"Sprachen lernen und lehren" ist sozusagen die embassy der "Medialen Kultur"

Mediales RechtBearbeiten

Im "Aus- & Eindruck" liegt die "Freie Entfaltung der Persönlichkeit" und der "kategorische Imperativ" - wir können uns ausdrücken wie wir wollen, wir hinterlassen nur auch die entsprechenden Eindrücke - und diese sollten keine Verletzungen sein bzw. heilen können.

Die "Mediale" als Staatsgewalt im Dienste der Volksgewalt hat natürlich entsprechende Auswirkungen auf das Recht. und erweitert die Gewaltenteilung - auch um die "Monetative".

Als "Kommunikation" und ihre "Medien" ist die "Mediale" in allen anderen Staatsgewalten enthalten. Sogar das Konzept der Gewaltenteilung ist eigentlich "nur" ein "kommunikatives Konzept". Die Gewaltenteilung sagt nur, wo welche Staatsgewalten nicht direkt miteinander interagieren / kommunizieren dürfen - im Prinzip der "Workflow", der Fluss der Entscheidungen.

Freie PresseBearbeiten

Die "Mediale" als die "Freie Presse" befindet sich auf vier Ebenen:

  • Staatsfernsehen (Aufbereitung der Regierungs-Transparenz)
    • Die Mediale repräsentiert die Kommunikation und die Kommunikationsmedien innerhalb der Regierung (Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, Transparenz. Geheimnis, Auftrag politischer Willensbildung, ...) und die Gewährleistung der Rahmenbedingungen für Freie Kommunikation / Freie Presse / Freie Medien.
    • Crowdinvesting - Wunschkonzert der Bürger
    • Gewährleistung und Regelung von Grundversorgung, Volksfernsehen & Marktfernsehen
  • Grundversorgung
    • Netzwerk Freier Journalisten (Schulen) bundesweit und in aller Welt - Korrespondenten
    • Bildungs-Auftrag: Schulen & Unis nicht nur online - sondern auf Sendung!
    • Minderheiten-Auftrag:
    • Informations-Auftrag:
  • Volksfernsehen
    • Freie Infrastruktur für Ausdrucksformen wie z.B. bislang die "offenen Kanäle"
    • Gewährleistung der staats- & wirtschaftsfernen Freien Presse
  • Marktfernsehen
    • Die Medien des Freien Marktes haben sich den besonderen Schutzrechten der Freien Presse zu unterwerfen - diese ergeben sich schon jetzt aus dem Grundgesetz, sollten nicht angetatstet - eher ausgeweitet - werden.
    • Gewährleistung der staats- & wirtschaftsfernen Freien Presse


In allen vier Bereichen muss deutlich zum Ausdruck kommen:

  • Infrastruktur: Die Gewährleistung eines Freien Internet und der Freien Presse
  • Gewährleistung der staats- & wirtschaftsfernen Freien Presse

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki